Schutzhaus Latzfonserkreuz



Gottesdienste und Wallfahrten

In den Monaten Juli, August, September und die ersten zwei Wochenenden im Oktober findet an jedem Sonntag um 11:00 Uhr die heilige Messe statt. 

 

Die wichtigste Wallfahrt ist sicherlich jene, bei der der schwarze Hergott in die Kreuzkirche getragen wird. Dieser sogenannte "Gerichtsumgang" findet immer am vorletzten Samstag im Juni statt. Ab da verbringt der Hergott dann den Sommer im Kreuzkirchlein, bevor er Mitte Oktober wider nach Latzfons kommt, wo er einige Tage im "Peaterer Kirchl" verbringt und am Sonntag dann mit Prozession in die Pfarrkirche gebracht wird, wo er im Winter auch bleibt.

 

  

Eine Woche später, am letzten Samstag im Juni (Peter und Paul) findet der Bittgang von Reinswald und Durnholz statt.

 

Anfang/ Mitte Juli gibt es eine weitere Wallfahrt von Schalders.

 

Und am Kirchtag, der zu Ehren der Hl.Magdalena gefeiert wird, beten die Schützen von Latzfons zum Kirchlein hinauf.